Informationen und Buchung
02381/406688
Öffnungszeiten
Mo. - Sa. 08:00 - 20:00 Uhr
93727
post Bus Germany on FacebookAuf Twitter teilen.Auf Google+ teilen.Per Email teilen.

Prag

5-Tage-Busrundreise



 
Reisebeschreibung
Leistungen
Preis

Reisebeschreibung


Montag, 19.10.2020

Die Abreise erfolgt morgens im modernen Fernreisebus. Während der ersten Pause wird Ihnen das Bordfrühstück ”Basic” gereicht. Sie erreichen Prag am Nachmittag. Nach der Ankunft beziehen Sie Ihre Zimmer im 3-Sterne-Hotel "Olympik Congress". Abendessen und Übernachtung im Hotel in Prag.



Dienstag, 20.10.2020

Frühstück im Hotel. Am heutigen Tag widmen Sie sich den Sehenswürdigkeiten Prags. Sie schlendern durch die schmalen pittoresken Gassen der Altstadt. Ihre Route führt Sie am Altstädter Rathaus mit der astronomischen Uhr vorbei zur Karlsbrücke mit einem kurzen Halt bei der populären Statue des Johann von Nepomuk, wo Sie einen Wunsch aussprechen können, der hoffentlich auch in Erfüllung geht. Ihre Tour endet schließlich auf dem Wenzelsplatz, der das Zentrum der Neustadt bildet. Lernen Sie die schöne tschechische Hauptstadt auch aus einer ganz besonderen Perspektive kennen: Gegen Mittag steht nämlich noch eine Moldauschifffahrt auf Ihrem Programm, bei der Sie entspannt entlang des Ufers vorbeigleiten. Das sich dort erstreckende fantastische Panorama ist für jeden Pragbesucher einfach ein Muss. An Bord des Schiffes wird Ihnen ein Mittagessen serviert. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Prag.



Mittwoch, 21.10.2020

Frühstück im Hotel. Anschließend erobern Sie die majestätische Burganlage, dem hoch über der Stadt thronenden Hradschin mit seinen einmaligen Sehenswürdigkeiten, wie dem gotischen Veitsdom und dem Goldenen Gässchen. Der weitere Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Prag.



Donnerstag, 22.10.2020

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie nach Theresienstadt. Nach der Besetzung der Tschechoslowakei machten die Nationalsozialisten aus Terezín/Theresienstadt ein Konzentrationslager im von ihnen so genannten Protektorat Böhmen und Mähren: 1940 wurde zunächst in der Kleinen Festung ein Gestapo-Gefängnis eingerichtet; im November 1941 entstand in der Garnisonsstadt ein Sammel- und Durchgangslager zunächst vor allem für die jüdische Bevölkerung des besetzten Landes. Nach der Wannseekonferenz wurden seit 1942 in das Lager auch alte oder als prominent geltende Juden aus Deutschland und anderen besetzten europäischen Ländern deportiert. In der NS-Propaganda im Deutschen Reich wurde Theresienstadt zum „Altersghetto“ verklärt und während einer kurzen Phase als angebliche „jüdische Mustersiedlung“ verschiedenen ausländischen Besuchern vorgeführt. Das „Theresienstädter Konzentrationslager“ erfüllte vier Aufgaben: Es war Gestapo-Gefängnis, Transitlager auf dem Weg in die großen Vernichtungslager; es diente im Rahmen der Judenpolitik der Vernichtung von Menschen und - zeitweilig - der NS-Propaganda als angebliches „Alters-ghetto“. Der weitere Nachmittag steht zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Prag.



Freitag, 23.10.2020

Nach dem Frühstück im Hotel treten Sie die Rückreise an.



Die Kurtaxe muss vor Ort von jedem Reisenden gesondert bezahlt werden.

Unsere Leistungen



  • Allgemein:

    • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Getränkeservice

    • Bordfrühstück ”Basic”

    • Sicherungsschein



  • Übernachtungen:

    • 4 Übernachtungen mit HP im 3-Sterne-Hotel "Olympik Congress"



  • Führungen/Besichtigungen:

    • 1 mal ½ tägige Stadtführung in Prag

    • 1 Moldauschifffahrt

    • 1 Mittagessen während der Moldauschifffahrt

    • 1 Führung Prager Burg

    • 1 Eintritt Prager Burg

    • 1 Führung in Theresienstadt

    • 1 Eintritt für Theresienstadt




Termin und Preis




Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen


Ist die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht und will der Veranstalter zurücktreten, hat der Veranstalter den Rücktritt innerhalb der im Vertrag bestimmten Frist zu erklären, jedoch spätestens bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden – jeweils vor Reisebeginn.

Aktuelle Reisen

© Maria Eleftheria | stock.adobe.com
Berlin im 4-Sterne-Hotel
zum Schnäppchenpreis
31. Oktober 2020 - 01. November 2020
2 Tage ab 99,00
© S.H.exclusiv | stock.adobe.com
Weihnachtsmarkt im Huseby Bruk
Ostsee-Kreuzfahrt inklusive Dinner-Buffet
07. November 2020 - 09. November 2020
3 Tage ab 259,00
Vom Urknall zum Menschen mit Überraschungsbuffet
14. November 2020
1 Tag ab 79,00
© Quelle K+S
Erlebnisbergwerk Merkers und Grünkohlbuffet
21. November 2020
1 Tag ab 99,00

Rubriken

Tagesfahrten
2-Tage-Reisen
© Stockfoto | Michal Bednarek
3-Tage-Reisen
Musical- und Konzertreisen